Projekte

LESUNG

 

Ich bin der Geist der stets verneint …“

Lesung aus Goethes Faust

der Tragödie I. & II. Teil 

mit Musik von Fernando Sor

 

 Ein musikalisch-literarisches Programm 

mit Reinhard Tröbs (Rezitation) und Nicole Mey (Gitarre),

bei welchem die Musik nicht nur vor, zwischen und nach den Texten erklingt,

sondern diese ebenso untermalt.

 

 

GoetheProgramm:Sor

Zueignung
Prolog im Himmel
Nacht

 Vor dem Tor
Studierzimmmer I
Studierzimmer II
Marthens Garten
Faust Vision

 

 

Wer nicht mehr textsicher ist, wird es hier wieder werden bei jenen Zitaten aus dem „Faust“,die zwar in vieler Munde sind, deren Quelle aber eher im grüblerischen Dunkel liegt. Die Lesung aus der vielfach als „deutschestem aller Stücke“ bezeichneten Tragödie wird beeindruckend kombiniert mit der Musik des katalanischen Gitarristen und Komponisten Fernando Sor (1778-1839), der in Paris, London und Moskau lebte und als Beethoven der Gitarre“ in die Musikgeschichte eingegangen ist.


KLASSISCHE  MUSIK

 

 

CAPELLA EN SOL

„LAUDATE“

Lieder & Tänze aus Renaissance & Barock

Werke von Ortiz, Mainerio, Monterverdi, Händel u.a.

Sopran – Franziska Erdmann

Viola da Gamba – Daniel Gutiérrez

Theorbe/ Gitarre – Nicole Mey

Cembalo – Andreas Conrad

DUO EN SOL

DUO EN SOL

Nicole Mey / Daniel Gutiérrez